Termine 2018

27.04.-28.04.2019

Whiskyfair Limburg

26. - 278.10.2019

Whisky & Tobacco Days in Hofheim

 

 

Whisky Club Goldener Grund

Wie alles begann

Der erste Besuch der Limburger Whisky-Fair war Ausgangspunkt für das Interesse an Schottland und dem Whisky.

Bei weiteren Treffen wurde die Neugier am Whisky bei einer  wachsenden Zahl von Teilnehmern geweckt. Hieraus ergab sich das starke Interesse, die Kenntnisse über das „Wasser des Lebens“ weiter zu vertiefen. In den folgenden Jahren trafen sich die Gründungsmitglieder um an Whisky-Messen teil zu nehmen. Nach kurzer Zeit wurde der Ruf nach einer Vereinsgründung geboren.

Die Gründungsveranstaltung fand am 31.07.2013 im Taunusblick in Eisenbach statt. Eisenbach, ein kleiner Ort im „Goldenen Grund“ stand dabei Pate für den Vereinsnamen „Whisky Club Goldener Grund“.

Seit dem 12. März 2014 ist der Verein im Vereinsregister der Stadt Limburg  als „Whisky Club Goldener Grund 2013 e.V.“ eingetragen.

v.l.n.r.: Tobias Roos, Gerd Reichwein, Christian Cromm, Nils Hartmann, Manuel Böcher, Christoph Roos, Mario Schwarz

  • Ein neuer Verein (aus NNP vom 30.04.2014)

Selters-Eisenbach 30.04.2014:

Die Begeisterung für Schottland und den Whisky hat dazu geführt:  Jetzt gibt es in Eisenbach einen eigenen Whisky-Club.  Den Vorsitz des neuen Vereins hat Tobias Roos übernommen.

„Wasser des Lebens“ – das bedeutet das schottische „Whisky“ ins Deutsche übersetzt. Das erfuhren die Teilnehmer der Vereinsgründung in Eisenbach. Hier wurde nämlich der Whisky Club Goldener Grund gegründet. Zum 1. Vorsitzenden wurde Tobias Roos gewählt, zum 2. Vorsitzenden Mario Schwarz. Manuel Böcher wurde Schatzmeister, Gerd Reichwein Schriftführer. Roos zeigte sich bei der Mitgliederversammlung sehr erfreut darüber, dass die Gründung des Whisky Clubs Goldener Grund nun auch von offizieller Seite nahezu abgeschlossen sei. Man erwarte nur noch die Bestätigung über die Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Limburg.

Rückblickend betrachtet, hatte wohl der erste Besuch der Limburger Whiskymesse diese Faszination vor mehr als zehn Jahren bei den heutigen Gründungsmitgliedern Gerd Reichwein und Manuel Böcher ausgelöst. In der Folge schlossen sich die weiteren Gründungsmitglieder Christian Cromm, Christoph Roos, Mario Schwarz, Nils Hartmann und Tobias Roos den beiden an und man entschied sich für die Vereinsgründung. Schnell herrschte Einigkeit darüber, dass man die schottische Kultur in Deutschland und die deutsch-schottische Freundschaft fördern und zu diesem Zweck spezielle Messen, Konzerte und Empfänge besuchen wolle. Außerdem ist die Ausrichtung von Veranstaltungen der Brauchtumspflege geplant.

Christoph Roos wird sich federführend um die clubeigene Homepage kümmern. Zum Abschluss der jüngsten Mitgliederversammlung verteilte der 1. Vorsitzende Tobias Roos die Eintrittskarten für den gemeinsamen Besuch der diesjährigen „Whisky Fair“ in Limburg und gab noch einen Ausblick auf die weiteren Aktivitäten des Clubs, zum Beispiel die Organisation eines Kurztrips nach Schottland.

 

Die erste gemeinschaftliche Veranstaltung des neuen Vereins war der Besuch der Whisky-Fair am 27.04.2013 in der Josef-Kohlmaier-Halle Limburg. Bei einer der größten Whisky-Messe in Deutschland wurden erste Kontakte zu Brennereien und Händlern hergestellt. Ein weiterer Messebesuch folgte am 23.11.2013 bei der Interwhisky in Frankfurt.

 

 

 

 

Weitere Aktivitäten in chronologischer Reihenfolge; die passende Bilddokumentation befindet sich in der Galerie:

2014

  • Besuch der Whisky-Fair am 17.05.2014 in der Josef-Kohlmaier-Halle Limburg
  • Besuch der Interwhisky am 22.11.2014 in Frankfurt

           Gedankenaustausch mit Brand-Ambassador Richard Paterson (Dalmore) -

           Bilddokumentation im Whiskybotschafter 1/2015

  • Sommerfest  Whisky Club Goldener Grund am 09.08.2014

Selters- Eisenbach: Der Whisky Club Goldener Grund e.V. veranstaltete sein erstes öffentliches Sommerfest am Schützenhaus in Eisenbach. Der 1. Vorsitzende Tobias Roos begrüßte bei herrlichem Sonnenschein zahlreiche Gäste. Als besondere Überraschung konnten Dudelsackspieler aus dem Westerwald präsentiert werden. Die Band sorgte mit ihren musikalischen Einlagen für einen kurzweiligen Sommerabend.

Die Gäste konnten aus über siebzig verschiedenen Whiskys auswählen und sich über die jeweilige  Destillerie  informieren. Der Whiskyclub bedankt sich beim Schützenverein, der Band sowie den Gästen und freut sich schon auf das nächste Sommerfest.

 

  • Teilnahme am Bürgerschießen beim Schützenverein „Roland“
  • Besuch des EM-Qualifikationspiels Deutschland gegen Schottland am 07.09.2014 in Dortmund
  • Winterwanderung zur Gaststätte Rose nach Maulof, zugleich Weihnachtsfeier 2014

2015

  • Besuch der Whisky-Fair am 25.04.2015  in der Josef-Kohlmaier-Halle Limburg
  • Sommerfest Whisky-Club-Goldener Grund am 11.07.2015
  • Besuch der Mainland-Games 2015 in Rüsselsheim
  • Besuch der Whisky & Tobacco-Days am 24.10.2015 in Hofheim
  • Teilnahme am Bürgerschießen beim Schützenverein „Roland“
  • Winterwanderung zur Gaststätte Rose nach Maulof, zugleich Weihnachtsfeier 2015
  • Stand des Whisky-Club-Goldener Grund am Weihnachtsmarkt 2015 in Bad Camberg

2016

  • Besuch der Whisky-Fair am 23.04.2016  in der Josef-Kohlmaier-Halle Limburg
  • Schottlandreise 2016

Text folgt

  • Sommerfest Whisky-Club-Goldener Grund 2016
  • Tasting in der Villa Konthor – Vortrag und Bilder zur Schottlandtour

Der Whiskyclub Goldener Grund hatte im Mai fünf verschiedene Destillerien in Schottland besucht. Selbstverständlich wurden Proben der verschiedensten Brennereien mitgebracht. Da lag es nahe, den Inhalt der Flaschen auch mit Freunden zu teilen.

Robin Pitz, Besitzer der „Villa Konthor“ in Limburg bot dem Club die Möglichkeit, in seinem Kellergewölbe eine Verkostung der mitgebrachten Flascheninhalte durchzuführen. Die Werbung für das Tasting konnte beginnen. Am Veranstaltungstag am 18.08.2016 begrüßte der Vorsitzende des Whiskyclubs, Tobias Roos, sowie Robin Pitz von der „Villa Konthor“ fast vierzig Whiskyfreunde. Insgesamt wurden sechs verschiedene Whiskys zur Verkostung angeboten:

Glen Grant, 25 Jahre von G&M, 43%

Macallan, 1993 Sherry Cask von G&M, 40%

Glendronach, hand-filled Sherry, 12 Jahre, abgefüllt 20.05.2016, 58,3%

Glenlivet, 1996 First Fill Sherry von Signatory, 46%

Aberlour, hand-filled Sherry, 16 J, abgefüllt 22.05.2016, 56,5%

Glenfarclas, 2005 botteld for Villa Konthor, 62,5%

Jeder Whisky wurde von einem Mitglied des Clubs vorgestellt und einige Informationen über die Destillerie und den Abfüller gegeben. Dabei wurden im Hintergrund Bilder der jeweiligen Destillerien gezeigt, die bei der Schottland-Fahrt entstanden sind.

Abschließend wurde der „Glenfarcles“, der eigens für die „Villa Konthor“ abgefüllt wurde von Robin Pitz mit fachlich versierten Worten vorgestellt. Er wünschte zum Abschluss der Veranstaltung dem Club und seinen Freunden weiterhin viel Freude bei der Verkostung des „Wasser des Lebens“.

 

  • Besuch der Mainland-Games am 03.09.2016 in Rüsselsheim
  • Winterwanderung zur Gaststätte Rose nach Maulof, zugleich Weihnachtsfeier 2016
  • Stand des Whisky-Club-Goldener Grund am Weihnachtsmarkt 2016 in Bad Camberg

 

2017

  • Besuch der Whisky-Fair am 22.04.2017  in der Josef-Kohlmaier-Halle Limburg
  • Sommerfest 2017

Bereits zum dritten Male hatte der Whisky Club Goldener Grund zum Sommerfest am 24. Juni 2017 in das Clubhaus des Schützenvereins „Roland“ Eisenbach eingeladen. Knapp hundert Besucher konnte der Vorsitzende, Tobias Roos, darunter der Bürgermeister der Gemeinde Selters, Bernd Hartmann, sowie der Ortsvorsteher von Eisenbach, Lothar Siegmund, recht herzlich begrüßen. Wieder einmal standen über achtzig verschiedene Whisk(e)ys zur Verkostung bereit, die zu einem moderaten Preis angeboten wurden. Für die richtige Stimmung sorgten an diesem Tag die Westerwald Pipers, die mit ihren Dudelsackklängen die Besucher gedanklich in die Highlands von Schottland versetzten. Bei den Liedern  „Highland Cathedral“ und „Scotland the Brave“ summten viele Besucher die Melodien mit. Die Dudelsackmusik war weit im Dorf zu hören.

Es wurden an diesem Abend viele neue Kontakte weit über die regionale Grenze hinaus geknüpft. Natürlich wurde die eine oder andere Anekdote zum Besten gegeben und herzlich darüber gelacht.  Für das leibliche Wohl war gesorgt und als Besonderheit standen, ausschließlich für das Sommerfest von unserm Metzgermeister Nico Mühleisen kreiert, Whisky-Bratwürste (mit „Bowmore“ verfeinert) bereit. Leider waren diese sehr früh vergriffen.

Die Vorbereitung des Sommerfestes war eine organisatorische Herausforderung für den noch jungen Verein, der ohne die Unterstützung Dritter nicht möglich gewesen wäre. Der Verein bedankt sich daher neben den zuvor Genannten bei dem Besitzer der „Villa Konthor“ in Limburg,  dem Schützenverein „Roland“ Eisenbach und dem MGV „Liederkranz“ Eisenbach sowie allen Helferinnen und Helfern die zum Gelingen des Festes beigetragen haben. 

Gerne würden wir wieder viele Interessierte am Sommerfest 2018 oder bereits an unserem Stand am 1. Adventwochenende auf dem Bad Camberger Christkindelmarkt begrüßen.

 

 

 

 

Winterwanderung

 

Die Winterwanderung mit anschließender Weihnachtsfeier in Maulof startete in diesem Jahr in Hasselbach. Von der Ortsmitte von Hasselbach, vorbei am Eichelbacher Hof, wurde die Wanderstrecke nach ca. drei Stunden in der Gaststätte "Zur Rose" in Maulof beendet. Hier waren standen wieder die gebratenen Gänsekeulen und reichlich Bier aus dem Krug zur Verfügung. Kleine Weihnachtspräsente wurden vom Vorsitzenden an die Teilnehmer (Bilder s. Galerie) überreicht. Er bedankte sich für die tatkräftige Unterstützung im abgelaufenen Jahr, insbesondere beim Sommerfest in Eisenbach.

 

 

 

Ü 30 / Raritäten Tasting in der Villa Konthor

 

Am 26.12.2017 nahmen vier Mitglieder des WhiskyClubs am Ü30/Raritäten Tasting in der Villa Konthor-Limburg teil. Es kamen die nachstehenden Whiskys zur Verkostung:

Invergordon  43 yo

Ex Bourbon Cask :  49,4 %

Glen Spey  35 yo

Speyside Single Malt :  52,1 %

Glen Elgin  25 yo

Ex Bourbon Hogshead :  44,7 %

Aberfeldy  27 yo

Refill Cask : 50 %

Glenturret  29 yo

Ex Bourbon Hogshead :  52,6 %

Speyside Region  35 yo

Sherry Butt : 47 %

Brora 20 yo

Ex Bourbon Cask  Single Malt :  43 %

 

Robin Pitz von der Villa Konthor stellte die einzelnen Whiskys kurz vor und erläuterte bei einigen Produkten deren Besonderheiten. Wieder einmal konnten die Teilnehmer spezielle Kenntnisse bei der Fasslagerung und Abfüllung erfahren. In der entspannten Atmosphäre des Kellergewölbes ergaben sich anschließend noch so einige Fachgespräche unter den Teilnehmern.

 

Wir freuen uns schon auf die in 2018 geplanten Tastings.

 

 

Whisky-Sommerfest in Eisenbach 2018

 

Der Whisky Club Goldener Grund hatte am 25.08.2018 zum Sommerfest in das Clubhaus des Schützenvereins „Roland“ Eisenbach eingeladen. Trotz der kühlen Witterung kamen wieder zahlreiche Besucher, die der Vorsitzende, Tobias Roos, recht herzlich begrüßte. Neben den über neunzig verschiedenen Whiskys die zur Verkostung bereit standen wurde erstmals in diesem Jahr ein „Einsteiger-Tasting“ angeboten. Den Teilnehmern/-innen wurden vom Vorsitzenden und unserem Vereinsmitglied David Weyl fünf verschiedene Whiskys vorgestellt, die anschließend genussvoll gekostet wurden. Unter der fachmännischen Begutachtung des Inhabers der Whiskyscheune in Usingen wurde den Vortragenden bestätigt, dass sie ein sehr anspruchsvolles Tasting angeboten hatten.

Für die richtige Stimmung sorgten an diesem Tag wieder einmal die Westerwald Pipers, die mit ihren Dudelsackklängen die Besucher begeisterten.

Der Verein bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern sowie Unterstützern, stellvertretend sei hier Volker Jung – Jung GmbH & Co. KG in Elz – genannt, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Whisky Club Goldener Grund 2013 e.V.